Wie schalte ich eine A139-Dashcam mit der App in den Wi-Fi-Station-Modus?

Mit dem WLAN-Stationsmodus können Sie die A139-Dashcams mit Ihrem eigenen WLAN verbinden.
Dies ermöglicht das Durchsuchen und Herunterladen der aufgezeichneten Dateien mit einem Computer/mobilen Browser, der mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist. Sie können einen Live-View-Stream auch mit einem Mediaplayer wie VLC abspielen.

Nachfolgend finden Sie einen Schritt-für-Schritt-Plan zur korrekten Einrichtung:
1. Schalten Sie die Dashcam ein und halten Sie die Taste ganz rechts einige Sekunden lang gedrückt, um das WLAN der Dashcam einzuschalten.
2. Gehen Sie zu den WLAN-Einstellungen auf Ihrem Telefon und verbinden Sie es mit dem WLAN der Dashcam (VIOFO-A139-xxxxx).
3. Öffnen Sie die VIOFO-App und verbinden Sie die Dashcam, stoppen Sie die Aufnahme und gehen Sie zu den Einstellungen.
4. Suchen Sie nach „Wi-FI Station Configuration“. (siehe Bild unten)

5. Geben Sie den WLAN-SSID-Namen und das WLAN-Passwort des Heimnetzwerks ein und drücken Sie OK. (siehe Bild oben) Drücken Sie dann einige Sekunden lang die WLAN-Taste an der Dashcam, um das WLAN auszuschalten.
6. Stoppen Sie die Aufnahme und halten Sie die REC- und Wi-Fi-Tasten gedrückt, um in den Wi-Fi-Stationsmodus zu gelangen. Anschließend ertönt die Audiomeldung „Wi-Fi Station Mode Enabled“.
7. Wenn die Kamera erfolgreich eine Verbindung zum Netzwerk hergestellt hat, hören Sie die Audioansage „Wi-Fi Connected“. Beim A139 gibt es keinen Bildschirm. Sie können die Kamera über ein AV-Ausgangskabel an den Fernseher anschließen, um die IP-Adresse der Dashcam zu überprüfen, oder versuchen, die IP-Adresse auf Ihrem WLAN-Router zu finden.
8. Öffnen Sie die Kameradateien und streamen Sie mit der IP-Adresse wie im folgenden Beispiel.

8.1 Verwenden Sie einen Computerbrowser, um die Kameradateien herunterzuladen: Öffnen Sie den Browser und geben Sie die IP ein.

8.2 Verwenden Sie VLC, um den Live-Stream abzuspielen. Geben Sie rtsp://(IP-Adresse der Dashcam)/xxx.mov ein

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen